Monday, January 19, 2015

Beaded Boxes

Scarab box (c) Julia S. Pretl

After a longish end-of-the-year break, I want to show you my - until now - secret indulgence: beaded boxes. A master in creating these little treasures (and instructions) is Julia S. Pretl. You can find instructions for numerous boxes and vessels on her website - it is well worth a visit. Click here to go to her site. Enough advertising. ;o) I leave you with the photos of the four boxes I stitched over Christmas: the Scarab box and the three turtles...

Nach einer laengeren Pause zum Jahresende, moechte ich euch gerne meine - bis jetzt geheime - Schwaeche verraten: Perlenboxen. Eine Meisterin in diesem Metier ist Julia S. Pretl. Ihre Anleitungen sind klar und einfach zu folgen und die Resultate eine Wucht! Schaut doch mal auf ihre Website, es ist bestimmt Zeit und Muehe wert. Um auf ihre Website zu gehen bitte hier klicken. Genug der Schleichwerbung! ;o)  Ich lasse euch nun in Ruhe die Photos der 4 Boxen, welche ich ueber Weihnachten gefaedelt habe, betrachten: Scarabaeus Box und drei Schildkroeten....

Scarab box with lid off

Scarab box bottom view and lid

Small Turtle, Medium Turtle and Large Turtle (c) Julia S. Pretl

Turtles with lids removed

Turtles - view "belly-up"





18 comments:

Marion said...

Hallo lieber Carl,
schön das Du wieder da bist und ich sehe du warst sehr fleißig über Weihnachten und zeigst uns vier beeindruckend schöne Perlenboxen.Ich bin schwer begeistert von den Turtle-Boxen, die verschiedenen und sehr real wirkenden Muster der "Panzer" hast Du wunderschön mit den Farben hervorgehoben,die lilafarbene Box hat es mir besonders angetan und wenn ich könnte würde ich sie sofort zu mir beamen.
Ganz liebe Grüße sendet dir
Marion

b. said...

Einfach wunderbar! Hast Du meine "Dösken" schonmal gesehen? Ist bestimmt auch etwas für dich...

Uli Jez said...

Servus lieber Carl,
freue mich sehr, von dir zu Neues bewundern zu dürfen :o)
Alle vier Boxen sind jede für sich ein Kunstwerk. Präzise gefädelt und in wunderschönen, harmonischen Farbschattierungen. Da hast du aber eine Menge Delicas "verbraten" ;o) Es macht jedoch Sinn, weil die Döschen einerseits attraktive, außergewöhnliche Deko-Objekte sind, und man andererseit Kleinigkeiten darin aufbewahren kann. Nützlich und schön!
Ganz liebe Grüße aus deiner alten Heimat von:
Uli

Fac@ttenreich said...

Hallo lieber Carl!
Seit meiner ersten Tutanchamun Ausstellungen 1980, in der noch die Originalstücke zu sehen waren, stehe ja total auf ägyptische Kunst! Deine Scarab box strahlt in den tollen Farben der Stücke aus Tuts Grab und hätte sich gut in einer der Vitrinen gemacht:)
Die Schildkröten sind allerliebst!!! Ich hätte mir sofort die Rote gegriffen;)!
Ganz liebe Grüße
Andrea

Drei kleine Perlen said...

Lieber Carl,
schön wieder was von Dir zu lesen.
Ich muss sagen, ich bin fast sprachlos. Solche Boxen habe ich noch nicht gesehen. Wahnsinn.... Die sind allesamt so klasse. Und die Füße unten dran sind so allerliebst.
Diese kleinen Details einfach toll.
Viele liebe Grüße
Christina

Drei kleine Perlen said...

Hallo lieber Carl!
Ich bin ganz geplättet angesichts dieser tollen Boxen die Du uns hier präsentierst. Kein Wunder daß Du sonst nichts posten konntest. Die fädelt man bestimmt nicht so im Handumdrehen. Alle vier Boxen gefallen mir super gut. Die kleinen Schildkröten sehen richtig süß aus, und machen sich im Dreierpack super! Aber auch die Scarabaeus Box sieht ganz toll aus. Sie hat ein klasse Muster.
Viele liebe Grüße,
Daniela

monika said...

Hallo Carl,schön wieder vom dir zu hören.
Die Blogpause hast du gut genutzt und wunderschöne Boxen gefädelt.Ich hab das Buch von J.Pretel und bin bis jetzt nicht dazu gekommen etwas zu fädeln.
Die Schildkröten sind putzig ,in jeder Farbe ein Hingucker.
Liebe Grüße
Monika

Rosi said...

Lieber Carl, da bist ja wieder, wie schön und gleich mit so tollen Perlenboxen. Die sehen fantastisch aus.
LG Rosi

Eva Maria Keiser said...

Greetings Carl,

It is great to see these wonderful boxes and you again!

Greetings,
-Eva Maria

Mia said...

Lovely turtles! Those boxes are so cute and funny :) ♥ ♥ ♥

Kritti said...

Hallo lieber Carl,
es ist sehr gut, dass Du wieder da bist:))) Ich muss jetzt nach den Wörtern suchen. Diese Perlenboxen sind Kunstwerke!!!Das Design, die Formen und Farben...alles ist überwältigend.Es kostete riesige Arbeit und viel Zeit! Mir gefallen alle, und ich gratuliere Dir dazu!!!
Ganz liebe Grüße
Kritti

Silkes Perlendesign said...

Hallo Carl,
ich habe mich ja die ganze Zeit gefragt, was Du so machst, dass es so stille bei Dir ist. Ich habe viel spekuliert, aber damit habe ich nicht gerechnet!
Diese Boxen sind unglaublich! So viele Perlen in einer Box. Am genialsten finde ich die Schildkröten mit abnehmbaren Panzer. Ich bekomme den Mund vor Staunen nicht mehr zu. Du musst unglaublich lange für diese Perfektion gebraucht haben, Das Ergebnis ist spektakulär.
LG
Silke

Drei kleine Perlen said...

Lieber Carl,

deine Boxen sind echt eine Wucht aber auch ganz schöne Perlenfresserchen.
Die sind alle so akkurat und toll geworden, genau richtig für kleinere Schätze zur Aufbewahrung. Die violette Schildkrötenbox hat es mir besonders angetan und die "Panzer" sehen von der Form her total echt aus.

Liebe Grüße,
Nicole

Joanna König said...

Boah! Was für eine "Bomben" Arbeit! Fantastisch!

PerlenSockenNaehTick said...

Lieber Carl, eine schöner als die andere. Mein Favorit die Scarabäus-Box. So einen Käfer trage ich auch als Glücksbringer. Und die Schildkröten in traumhafter Farben würden mir als Döschen auch sehr gut gefallen. Ich besitze zwar eine geperlte, aber leider nicht zum Öffnen.

Ganz liebe Grüße, Ruth

Tita said...


QUE MARAVILLOSA ENTRADA,UNA PRECIOSIDAD, FELICIDADES.
BESOS

Betka said...

WOW! Impressive. Massive work and the effect is just great.

SCHMÜCKLICH said...

Hallo lieber Carl,
toll - Deine Beaded Boxes. Jede schöner als die anderen. Jedes ein kleines nettes Kunstwerk.
Ich kann mich gar nicht lang genug daran sattsehen.

Liebe Grüße
Ulrike