Friday, October 24, 2014

Shades of Grey / Grautoene




Here is the result of my latest "intuitive beading" - session. First I chose the beads I wanted to incorporate (black spikes, onyx rounds, silver pinch beads, Delicas in galvanized silver and 15/0  nickel plated). Then, starting with a black spike, I let the beads "lead the way". If the experiment was successful - you'll be the judge.


Hier ist das Resultat meines "intuitives Perlen" Experiments. Erstmal habe ich die Perlen, welche ich verarbeiten wollte, gewaehlt (Spikes in schwarz, Onyx Rundperlen, silber Pinch Beads, Delicas in galvanisiertem silber, und 15/0 nickel plattiert). Dann, beginnend mit dem schwarzem Spike, habe ich mir von den Perlen den Weg weisen lassen. Ob das Experiment ein Erfolg war, muesst ihr entscheiden.






14 comments:

Kritti said...

Lieber Carl,
Dein neuer Anhänger - und das ganze Set - ist eindeutig ein Erfolg! Er ist ein nichtalltägliches Stück, und sieht fantastisch aus! Mit dieser Form und Farben ist er eine auffallende Erscheiung! Er gefällt mir sehr gut!!!
Ganz liebe Grüße
Kritti

Drei kleine Perlen said...

Definitiv JA lieber Carl. Der Anhänger ist so klasse geworden. Ich kann gar nicht meine Augen davon abwenden. Besonders gut gefällt mir auch die große umspielte Rundperle oben. Die Kette und die Ohrhänger runden das Bild perfekt ab.
Einfach klasse!!!
Viele liebe Grüße
Christina

Rosi said...

Lieber Carl,
ich denke schon, dass Dein Experiment gelungen ist. Es sieht toll aus und der Anhänger ist ein absoluter Hingucker. Sehr sehr schön geworden. Es trifft genau meinen Geschmack.
LG Rosi

Drei kleine Perlen said...

Lieber Carl,

dein Experiment ist super gelungen, sowas solltest Du öfter machen wenn dabei so tolle Sachen raus kommen!
Der Anhänger erinnert mich an ein Pendel mit dem spitzen Spike unten dran und auch die Kette in der Du die verschiedenen Perlen vom Anhänger noch mal eingearbeitet hast passt hammermäßig gut dazu. Weiter so!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht
Nicole

Drei kleine Perlen said...

Dein Experiment ist ein voller Erfolg geworden, lieber Carl. Kette und Anhänger wirken sehr harmonisch zusammen, da Du für beides die selben Perlen gewählt hast. Auch die Ohrringe passen perfekt dazu und runden das Gesamtbild toll ab.
Viele liebe Grüße sendet Dir,
Daniela

Manuela Schalinsky said...

Wow der Anhänger ist der Burner*
Tolles Design tolle Farbwahl, einfach klasse, wie ich es von dir gewohnt bin........
Schleim.....*lach

SCHMÜCKLICH said...

Lieber Carl,
toll! Dein intuitives Gestalten trifft es genau. Du hast ein perfektes Schmuckstück kreiert. Der Anhänger ist sehr außergewöhnlich, perfekt in Farbe und Form und fügt sich ausgezeichnet in das Kettenband mit dunklen schwarzen Akzente
ein.
Herzliche Grüße
Ulrike

Uli Jez said...

Lieber Carl,
dein Experiment mit klassischen und neuen Perlensorten führte zu einem erfolgreichen Ergebnis :o) Der Anhänger samt Kette und Ohrhänger hat eine avantgardistische Note und wirkt sehr modern. Die kühlen Grau/Silber Nuancen mit Schwarz garniert, passen vorzüglich. Ich hoffe, dein Perlenlabor steht für weitere Versuchsreihen bereit ;o)
Ganz liebe Grüße:
Uli

Tita said...

Fantastico.Besos

Mia said...

It is truly amazing! I could never bead anything like that without proper instructions...

Silkes Perlendesign said...

Hallo Carl,
Du hast also mit Dir selbst das MWD-Spiel veranstaltet: Mach-was-draus.
Das Ergebnis ist super. Der Anhänger ist Dir so gut gelungen, der komplette Aufbau ist sehr stimmig und ansprechend gestaltet. Die eingebettete Rundperle gefällt mir so gut. Die Kette ist auch gelungen.
LG
Silke

Perlenschmuck-Wetter said...

Hallo Carl,
du hast die Spikes und die Pellets wunderbar eingesetzt.
Das alles gefällt mir sowohl fom Design her als auch in der klassischen scharz-silber Version.
LG
Birgit

Mézesmama said...

Beautiful ... a unique creation! I love!

Betka said...

WOW! This is really original. And beautiful.