Monday, December 17, 2012

Kumihimo Necklace






 


For a long time I wanted to try my hand at Kumihimo. Seeing the asymmetrical necklace "Scale the heights" by Paula Juvinall in the August 2011 edition of Bead&Button, I decided to give it a try. After a bit of confusion in the beginning, I soon got into the rhythm and enjoyed it thoroughly. The necklace is by no means perfect, but not too bad for a first try. Material used: 8/0 gunmetal, long Magatamas in gunmetal and galvanized silver.

Schon fuer einige Zeit wollte ich die Kumihimo-Technik ausprobieren. Dann sah ich die "scale the heights" asymmetrische Halskette von Paula Juvinall in der Bead&Button August 2011 Ausgabe und beschloss, diese als mein erstes Kumihimo Projekt zu versuchen. Schon bald hatte ich den Bogen raus und genoss die "rythmische" Arbeitsweise. Die Kette ist nicht perfekt geworden, aber ich finde sie schoen genug fuer einen ersten Versuch. Verwendete Materialien: 8/0 gunmetal, lange Magatamas in gunmetal und galvanisiertem silber.






12 comments:

Rosi said...

Oh wie schön, schwarz/silber geht immer und diese Technik ist schon interessant.Hab ich auch noch nicht probiert.
Ich wünsch Dir eine schöne Weihnachtszeit♥
LG Rosi

Halinka said...

Hi,Carl:
Fantastic Magatama spiral chain:-)
Wonderful effect.Very decorative necklace.I'm really impressed with it.
Warm Greets-Merry Christmas & Happy New Year -
-Halinka-

Marion said...

Hallo lieber Carl,
ich finde Deine erste Kumihimo Kette ist Dir sehr gut gelungen und die Kombination aus Hämatit und Silber wirkt wunderbar edel,das sich bei dieser Technik die Long Magatamas auch wie Schuppen aneinander legen hätte ich nie gedacht.
Ganz liebe Grüße
Marion

FIBI said...

Precioso collar, ¿Está realizado con la técnica del kumihimo? Pues te ha quedado perfecto. Enhorabuena.

Lyra said...

It's amazing ... I love it!!!
Merry Christmas!!!

Amy's said...

I think it is perfect.
I love the colors.It's a very nice necklace.
I also made this from the Bead and Button but somehow the seed bead part got kind of loose.

Mia said...

So beautiful :-) I used to have pet snakes, and this piece reminds me of their skin (which is actually silky smooth and not slimy as some people think) ;-)

Susan said...

Hello Carl!
Wow! Very special design with Magatamas. The necklace has a very fine and decorative effect of them. I like the colors also necklace. Congratulations!
Greetings from cold Sweden
Susan

schmück-dich-glücklich said...

Hallo Carl,
ein tolles Collier in einem phantastischen Design! Die längliche Form der Magatamas sind perfekt in Szene gesetzt und der Hell-Dunkel-Rhythmus kommt auch sehr gut zur Geltung.

Du motivierst mich dazu, mich nun auch mal an diese Technik heranzuwagen.

Viele Grüße und eine schöne Woche
Ulrike

Uli Jez said...

Servus lieber Carl,
vor lauter Kekse backen wäre mir fast dein erster Versuch in Kumihimo entgangen. Ich finde, die Kette ist perfekt und regelmässig geworden.
Ich habe großen Respekt vor dieser
speziellen Technik und bewundere dich, dass du sie nun beherrscht.
Ganz liebe Grüße:
Uli

Kritti said...

Das ist perfekt geworden! Schön, elegant, das gefällt mir sehr gut!

April said...

Amazing and interesting work - I'm impressed! I didn't think Kumihimo technique can be used to work with long Magatamas.