Wednesday, September 5, 2012

Disadvantages of being a perfectionist ... / Ein Perfektionist zu sein hat seine Nachteile ...




I already showed you my "Lucrezia", albeit without chain. I was looking for the perfect chain for quite a while. My predicaments: black oxide chain? - too black; Sterling silver chain? - too expensive, etc. Finally I decided to stitch a diamond chain using Delicas as in the cross's arms and some 11/0 galvanized silver accent units. So far so good. Then, being a perfectionist by nature, I was not quite happy with the colour of the centre rivolis. I found aqua always a bit too pale for the fuchsia 2xAB Swarovski crystals used in the embellishment. Two days ago I was looking through the new shipment of rivolis received by the bead shop around the corner and saw - 14 mm rivolis in sapphire - perfect! Mentioning that I would exchange the centre rivolis of my Lucrezia, I was told that it would be "crazy" to take the cross apart for the slightly darker blue centres. Nobody would know the difference - well not quite true. I know the difference! So, "Mr. Perfectionist" bought the rivolis, took Lucrezia apart and set the new rivolis in place, re-assembling the cross. Was it worth it? For my peace of mind - yes. For the looks of the cross - you'll be the judge of that. ;o)


Ich habe euch schon vor einiger Zeit meine Lucrezia gezeigt, jedoch ohne Kette. Mein Problem: schwarze Metallkette - zu dunkel, Sterlingsilberkette - viel zu teuer, usw. Letztendlich habe ich beschlossen, eine Kette in Diamantstich zu perlen mit den Delicas, welche ich in den Armen des Kreuzes verwendet habe, und 11/0 in galvanisiertem Silber als Akzent. Weil ich von natur aus ein Perfektionist bin, haben mir die Rivolis in der Mitte nicht 100%ig gefallen. Aquamarin fand ich win wenig zu fahl fuer die fuchsia 2xAB in der Verzierung. Vor zwei Tagen hat das Perlengeschaeft um die Ecke eine neue Lieferung Rivolis bekomment, und sihda - perfekt - Rivolis in saphirblau! Ich erwaehnte, dass ich die Rivolis im der Kreuzmitte auswechseln wollte. Die Meinung war, dass es "verrueckt" waere, das Kreuz auseinanderzunehmen nur um eine kleine Farbdifferenz in der Mitte zu erzielen, da es ja "niemand merken wurde". Aber ich kenne den Unterschied! So, Herr Perfektionist kaufte die Rivolis, nahm "Lucrezia" auseinander, wechselte die Rivolis aus, und setzte das Kreuz wieder zusammen. War es die Muehe wert? Fuer meine Gemuetsruhe - jawohl! Fuer den "Look" des Kreuzes - das muesst ihr beurteilen. ;o)


10 comments:

Lyra said...

Wonderful!!!

EWA gyöngyös világa! / EWA's World of Beads! said...

Very beautiful and meticulous!Congrats!

Uli Jez said...

Servus lieber Carl,
als ich deine Geschichte gelesen habe, dachte ich mir, die könnte genauso von mir sein ;o)Perfektionist zu sein, ein Auge
für Details zu haben, auch wenn es z.b. um nur feinste Farbnuancen geht,
das kenne ich nur zu gut. Ich hätte genauso entschieden, um meinen "Perfektionswahn" genüge zu tun.
Bewunderswert ist, daß man an dem Kreúzt (außer die Farbe des Rivoli) keinen Unterschied erkennt, Respekt!
Ganz liebe Grüße:
Uli

Uli Jez said...

Vor lauter Begeisterung, mich als Perfektionist zu outen, habe ich die Hälfte vergessen ;O) Die Kette passt vorzüglich zum Kreuz und ergänzt es wunderbar. Dein neues Blog-Gesicht
finde ich sehr gelungen. Grau hat einfach das gewisse Etwas und wirkt
sehr edel in diesen Schattierungen.
Nochmals liebe Grüße aus deinem alten Heimatland sendet dir:
Uli

Lila Black said...

Wunderschön lieber Carl, ich muss aber sagen, dass mir beide gut gefallen und ich hätte mir auch die andere Variante gut vorstellen können *lach* - besonders fasziniert bin ich von der Diamonstichkette, das mit dem Farbwechsel sieht richtig edel aus, muss ich mir merken :-) LG Lanie

Marion said...

Hallo lieber Carl,
eigentlich hat mir auch der hellere Rivoli gefallen aber Du hast Recht,das dunklere Saphirblau hat eine noch bessere Wirkung und harmoniert auch besser zu den Bicones,der Diamantstich der Kette gefällt mir sehr gut und er passt einfach perfekt zum Stil des Kreuzes.
Liebe Grüße
Marion

Susan said...

Hello Carl!
Sapphire is beautiful! Effective colors. Worthy of such a beautiful place a cross in the middle.
Congratulaions!
Greetings
Susan

Andrea said...

Wow, wunderschön, Bravo
LG
Andrea

Delica-Tessen said...

Wow wunderschön...und dieses blau so leuchtend , toll.

Liebe Grüße
Martina

Mariposa said...

I had to laugh out loud and must admit, I would have done the same :-)
The darker rivoli adds so much depth to the piece, I think it was worth the effort. And the chain is really lovely and complements the pendant perfectly.